Unsere Stellungnahme zur UG Novelle

Im Zuge der geplanten UG Novelle haben wir am 15.01.21 eine Stellungnahme auf der Parlamentsseite der Republik Österreich abgegeben, die ihr nun hier lesen könnt: tinyurl.com/UG-Stellungnahme-krips

Wir sehen in den in der UG Novelle geplanten Änderungen trotz mancher richtiger Impulse eine Entdemokratisierung der Universität und einen erhöhten Leistungsdruck auf Studierende, der letztendlich vor allem die Personen treffen wird, die auch jetzt schon am stärksten benachteiligt sind. Deswegen fordern wir die Regierung dazu auf, die Novelle im Sinne einer pluralen und demokratischen Universität abzuändern.

Ihr könnt euch hier https://oeh.univie.ac.at/content/stellungnahme-der-oeh-uni-wien-zur-ug-novelle auch die Stellungnahme der ÖH Uni Wien ansehen, in der sehr detailreich auf alle Veränderungen in den einzelnen Paragraphen eingegangen wird.